BÜCHER

Feminismus, Sexismus und Mutterrolle

Als Expertin für Geschlechter- und Mütterthemen schreibe ich über Tabu-Themen unserer Gesellschaft. Damit möchte ich aufzeigen, wo die Gleichberechtigung von Frau und Mann noch nicht erreicht ist. Deshalb widme ich mich den Schlüssel-Themen der Gleichberechtigung, denn sie liegen mir besonders am Herzen: das Geschlechterverhältnis, Sexismus, das Schönheitsdiktat in den Medien, Feminismus, Gewalt gegen Frauen und die Mutterrolle.

Gewalt unter der Geburt

Mit meinen Tabu-Themen bin ich der Zeit oft voraus. So war ich auch die erste deutschsprachige Journalistin und Autorin, die sich des brisanten Themas „Gewalt in der Geburtshilfe“ annahm. Mein Buch über die strukturelle,

physische und psychische Gewalt in der Geburtsmedizin hat dieses Tabu-Thema in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Daher werde ich als Expertin für Deeskalation im Kreißsaal und Gewalt unter der Geburt europaweit für Vorträge und Fortbildungen für Fachpersonal wie Hebammen und Doulas engagiert.

Regretting Motherhood & Künstliche Befruchtung von Singlefrauen

Darüber hinaus verfasse auch Artikel und Bücher zu Wunschthemen von Verlagen und Redaktionen. Z.B. mein Sachbuch „Wenn Mutter Sein nicht glücklich macht“ oder auch der Titel „Dann mache ich es halt alleine“ waren Auftragsarbeiten. Und auch Sie können sich gerne mit Ihrem Thema an mich wenden und wir schauen gemeinsam, ob und in welcher Form ich für Sie tätig werden kann.